Produktvergleich (0)
Sortieren nach
Anzeige

Epson WorkForce DS-780N, DIN A4, 600 x 600 dpi, 45 Seiten/Min, Display, USB, Ethernet

Produkt:Epson WorkForce DS-780N, DIN A4, 600 x 600 dpi, 45 Seiten/Min, Display, USB, EthernetKurzbes..

Art. Nr.: B11B227401
1.004,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Epson WorkForce DS-780N: Netzwerktauglicher Dokumentenscanner
         
- Dokumentenscanner zur Netzwerk-Einbindung
- Mit automatischem Stapeleinzug für 100 Seiten
- Rasend schnell: Erfasst 45 Seiten pro Minute
- Überragende Ausgabequalität: 600 x 600 dpi und 24 Bits Farbtiefe
- Kostenfreie Software-Suite »Document Capture Pro«

Mit dem Epson WorkForce DS-780/N erhalten Sie einen Einzugs-Dokumentenscanner mit exzellenten Netzwerk-Eigenschaften, dessen automatischer Einzug 100 Seiten auf einmal erfasst. Mit einer Geschwindigkeit von 45 Seiten pro Minute sind damit auch größere Aufträge rasch bearbeitet – und ein Doppelblatt-Sensor stellt sicher, dass sich die Dokumente nicht überlappen. Für mehrlagige Dokumente wie Briefumschläge oder gefaltete Schriftstücke lässt sich der Sensor jedoch auch abschalten.

Die Ausgabe erfolgt in 600 x 600 dpi Bildqualität sowie 24 Bits Farbtiefe und überrascht dank automatischer Farb- und Positionskorrektur mit einer Qualität, hinter der die meisten handelsüblichen Scanner weit zurückstehen. Ein farbiger LCD-Touchscreen auf der Vorderseite ermöglicht es Ihnen, Scanaufträge ohne dedizierten Computer zu erstellen. Die Bedienung ist eingängig gehalten, sodass auch neue Anwender rasch mit der Handhabung des DS-780N vertraut sind. Das Bedienfeld lässt sich auch gegen unbefugten Zugriff sperren.

Viele Möglichkeiten, erfasste Dokumente nachzubearbeiten, eröffnet Ihnen die kostenfreie Software-Suite »Document Capture Pro«. So korrigieren Sie zum Beispiel Schräglagen, entfernen Leerseiten oder entziffern gescannte Barcodes direkt. Darüber hinaus verwalten Sie mit Document Capture Pro Auftrags-, Geräte-, Gruppen- und Zugriffsprotokolle zentral.

Der DS-780N beschleunigt den Workflow, indem er Dokumente schnell einscannt und im Netzwerk teilt. Mit seiner hohen Kompatibilität ist der Scanner vor allem für Umgebungen geeignet, in denen viele Geräte über ein zentrales Auftragsmanagement-System in Verbindung stehen.

Die Verbindung erfolgt über USB 3.0 oder Ethernet, und eingelesene Dokumente werden je nach Bedarf direkt gemailt, gedruckt, in einem Web- oder Netzwerk-Ordner abgelegt oder per FTP bzw. Microsoft SharePoint weitergeleitet. Vordefinierte Auftragsprofile stellen sicher, dass alle Scans an den richtigen Adressen landen – und das mit nur einem Knopfdruck!