Touchscreen Technologien, Hilfe, Begriffe

Touchscreen-Technologie – Möglichkeiten

AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie: Bei ComAttack die meistverkaufte Technik.

Die AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie ist die bei ComAttack am meisten gekaufte Technik. Berühren Sie den Bildschirm mit dem Finger, dem Handschuh, dem Fingernagel, einem Stift, einer Kreditkarte, etc und der Bildschrim reagiert zuverlässig und schnell.
Bildschrime mit der AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie sind widerstandsfähig. Verschüttete Flüssigkeiten, Spritzwasser und hohe Luftfeuchtigkeit können ihnen wenig anhaben. Die Reinigung der Verschmutzungen gelingt sehr gut. AccuTouch wird gerne am Point-of-Sale (POS), in der Industrie und in medizinischen Bereichen eingesetzt.

Die AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie ist mit ihrer unübertroffenen Leistung das Arbeitspferd unter den resistiven Touchscreens. Bei Berührung mit dem Finger (oder auch Handschuh), dem Fingernagel oder anderen Gegenständen wie z.B. einer Kreditkarte erhalten Sie jedes Mal eine schnelle und akkurate Reaktion. Die gegen widrigste Umwelteinflüsse, wie beispielsweise verschüttete Flüssigkeiten und Spritzwasser, hohe Luftfeuchtigkeit und Reinigung beständigen Bildschirme sind im Hinblick auf Verschmutzungen die widerstandsfähigsten Geräte auf dem Markt. AccuTouch wird häufig am Point-of-Sale (POS), in der Industrie und in medizinischen Bereichen eingesetzt und ist in verschiedenen Ausführungen für Flachbildschirme und CRT-Lösungen erhältlich.

POS-Anwendungen
- Restaurant
- Fast Food
- Gastgewerbe
- Hotelgewerbe
- Automaten
- Lotterieterminals
- Handel allgemein
- Lebensmittelhandel/Supermärkte

Industrielle Lösungen
- Prozesssteuerung
- Nahrungsmittelverarbeitung
- Maschinensteuerung
- Industrie-PCs
- Mensch-Maschine-Schnittstellen
- Büroautomatisierungsgeräte
- Automatisierte Testverfahren
- Automobiltestgeräte

Lösungen im Transportwesen
- Einsatz in Fahrzeugen
- Steuerung der Gepäckbearbeitung

Medizinische Lösungen
- Medizinische Instrumente
- Patientienüberwachungssysteme
- Medizinische Geräte
- Forschungsinstrumente




IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie: Sehr fest Drücken bitte!

Die Oberfläche der IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie besteht aus reinem Glas. Er verschmutzt weniger schnell, ist noch einfacher zu reinigen und ist sehr kratzbestädig. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. IntelliTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und in der Industrie verwendet. Man muss mit dem Finger stark drücken, um die Signale auszulösen. Zartes Drücken mit zum Beispiel Fingernagel oder Kreditkarte bringt nichts.

Die IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie repräsentiert bzgl. Optik den Touch-Standard. Die Konstruktion aus reinem Glas sorgt für eine hervorragende Optik und macht sie zur kratzbeständigsten Technologie auf dem Markt. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. IntelliTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirm- und benutzerdefinierte CRT-Lösungen verfügbar.

Vorteile von IntelliTouch
- Oberflächenwellen-Technologie
- Touchscreens aus reinem Glas für schärfere Bilder, höhere Auflösung und höhere Lichtdurchlässigkeit
- Haltbare, kratzfeste Glasoberfläche – selbst bei tiefen Kratzern bleibt die Funktion erhalten
- Stabiler, driftfreier Betrieb sorgt für eine jederzeit akkurate Touch-Reaktion
- Aktivierung durch Finger (auch mit Handschuhen) oder weichen Bedienstift möglich
- Schnelle Touch-Reaktion
- Sensible Touch-Reaktion erkennt sowohl die Position als auch die Stärke der Berührung

IntelliTouch-Selbstbedienungsanwendungen
- Informationskioske
- Waren- und Fahrkartenautomaten
- Elektronische Kataloge
- Spielautomaten, Lotterie und Unterhaltung
- Öffentliche Telefonzellen
- Multimedia-Marketing
- Bank-/Finanzgeschäfte
- Industrielle Kontrollräume
- Computer-gestützte Schulungen




IntelliTouch PLUS Oberflächenwellen-Technologie

Die Elo TouchSystems IntelliTouch Plus Touchscreens sind die perfekte Präzisionslösung für Anwendungen mit häufiger Verwendung die Dual Touch-Fähigkeiten benötigen. Die Konstruktion aus reinem Glas sorgt für eine hervorragende Optik und macht sie zur kratzbeständigsten Technologie auf dem Markt. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. Bei Berührung mit dem Finger, Hand und weichem Stift, erhalten Sie jedes Mal eine schnelle und genaue Reaktion.

Benefits

    Reliable surface acoustic wave (SAW) touch technology with millions of installations worldwide
    Fast, accurate dual-touch response recording two simultaneous touch locations anywhere on the screen
    Sensitive touch response—recognizes location and amount of pressure applied
    Overcomes drawbacks of other multi-touch technologies such as ambient light variances (such as camera-based optical)
    Pure-glass touchscreens for excellent image clarity, resolution, and light transmission
    Durable, scratch-resistant glass surface—continues to work if scratched
    Stable "drift-free" operation—for touch response that's always accurate
    Finger, gloved hand, and soft stylus activation




Acoustic Pulse Recognition (APR) Impulserkennung: Ganz neu!

Touchscreens mit akustischer Impulserkennung (Acoustic Pulse Recognition - APR) sind eine ganz neue Technik. Mit einer schlichten Glasscheibe vor der Bildanzeige und einer kleinen elektronischen Kontrollerkarte bringt die APR-Technologie eine ganze Reihe von Vorteilen, die mit anderen Touchtechnologien bis heute nicht realisiert werden konnten. APR kombiniert das Beste auf dem Gebiet der optische Qualitäten, der Widerstandsfähigkeit und der Zuverlässigkeit mit neuen Eigenschaften. Auch die Aktivierung mit Stift, Handschuh und Fingernagel, sowie eine attraktive Preisgestaltung finden wir hier. APR funktioniert sogar mit Wasser und anderen Verschmutzungen auf dem Touchscreen. Der Handballen kann während dem Schreiben auf dem Screen aufgelegt werden.

Die Touchscreens mit akustischer Impulserkennung (Acoustic Pulse Recognition - APR) von Elo nutzen einen komplett neuen und einzigartigen Weg Touchberührungen auf dem Display zu erkennen. Mit einer schlichten Glasscheibe vor der Bildanzeige und einer kleinen elektronischen Kontrollerkarte bringt Elos neue APR-Technologie eine ganze Reihe von Vorteilen, die mit anderen Touchtechnologien bisher immer nur teilweise realisiert werden konnten. APR kombiniert das Beste auf dem Gebiet optische Qualitäten, Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit mit hervorragenden “Dragging“-Eigenschaften. Auch die Aktivierung mit Stift, Handschuh und Fingernagel, sowie eine attraktive Preisgestaltung finden wir hier. Außerdem funktioniert APR auch mit Wasser und anderen Verschmutzungen auf dem Screen, ist für Displaygrößen von kleinen PDAs bis zu großen 42“-Monitoren skalierbar und ermöglicht die Auflage des Handballens auf den Screen während der Handschriftenerfassung. Lesen Sie mehr über die APR-Technologie und ihre Funktionsweise.

Vorteile von APR
- Optische Qualität und Widerstandsfähigkeit von reinem Glas
- Aktivierung mit Finger, Handschuh, (hartem und weichem) Stift, Kreditkarte
- Widerstandsfähig gegen Wasser, Staub oder Schmutz (z.B. Fett) auf dem Screen
- Keine Abnutzung
- Funktioniert sogar mit Kratzern
- Hervorragende ‘Dragging’-Eigenschaften (Ziehen von Objekten)
- Abdichtung erfüllt IP65-Norm (NEMA 4)
- Einmalige Werkskalibrierung – keine Nullpunktverschiebung
- Schmale Ränder – nur 5 mm
- Völlig flache Oberfläche
- In kleinen und großen Diagonalen
- Auflage des Handballens auf den Touchscreen während der Handschriftenerfassung möglich

APR-Einsatzbereiche
- Restaurant- und Gastronomieautomation
- Handel Point-of-Sale (POS)-Terminals
- Apothekenautomation
- Industrielle Automation
- Büroautomation




AT4 Vier-Draht-Resistive-Technologie: Für Einsteiger und für kleine Displays

Die AT4 Vier-Draht-Resistive-Technologie bildet die Einsteigerebene für Touch-Lösungen. Vorteile sind der stabile Betrieb, schnelle Touch-Reaktionen, Flexibilität bei der Eingabe, schmale Ränder, geringeres Gewicht und niedriger Stromverbrauch. AT4-Resistive-Touchscreens sind gut geeignet für industrielle Anwendungen, tragbare medizinische Geräte und mobile Automaten, Terminals für die Zugriffssteuerung, Bürogeräte, Geräte im privaten Bereich und tragbare Computer – also immer dort, wo ein kleines Display verwendet wird.

Vorteile der Vier-Draht-Technologie
- Kostengünstig
- Jederzeit exakte und schnelle Touch-Reaktionen
- Aktivierung durch Finger (auch mit Handschuhen) oder Bedienstift
- Haltbare, gegenüber Verunreinigungen und Chemikalien resistente Oberfläche
- Entspiegeltes Glas
- Verfügbar in den Größen 6,0”, 8,4” und 10,4”
- Abdichtbar
- Kompakter COACh IIs-Chip-Kontroller mit Standby-Modus
- Kompatibel mit Elo’s SmartSet-Protokoll und Standardtreibern

Wirtschaftliche Vier-Draht-Technologie für eine einfache Bedienung
- Leichtindustrie
- Tragbare medizinische Geräte
- Terminals für die Zugriffssteuerung
- Portable Geräte für den Außendienst
- Tragbare Computer
- Geräte im Privatbereich




CarrollTouch-Infrarot-Technologie

CarrollTouch-Infrarot-Technologie Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist die idealeTechnologie für raue Umgebungsbedingungen. Sie ist die einzige Technologie, für die keine Glasscheibe oder ein Substrat erforderlich ist, um Berührungen zu erkennen, wodurch ein physikalischer Verschleiß des Touchscreens unmöglich wird. Die CarrollTouch-Technologie kombiniert erstklassige Optik mit hervorragender Abdichtbarkeit. Aus diesem Grund eignet sie sich optimal für raue Produktionsumgebungen und Kioskanwendungen z.B. mit erweiterten Temperaturanforderungen. Bei Berührung mit dem Finger (oder auch Handschuh), Fingernagel oder Stift liefert der Touchscreen jedes Mal eine schnelle und akkurate Reaktion. Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar.

Vorteile von CarrollTouch

    Geeignet für raue Betriebsbedingungen
    Anpassung an sich ändernde Lichtbedingungen, einschließlich direktes Sonnenlicht
    Stabile, driftfreie Kalibrierung
    Vandalismus- und verschleißbeständige Bildschirme, optimal für raue Betriebsumgebungen
    Keine Parallaxe bei LCD-Displays
    Gegen Verschmutzungen abdichtbar
    Verschiedene Kontrollerschnittstellen möglich
    Verschiedene Filtertypen oder Glasscheiben zum Schutz des Systems und für eine optimale Optik möglich

CarrollTouch-Anwendungen

    Kioske für drinnen oder draußen
    Geldautomaten
    Fahrkartenautomaten
    Medizinische Instrumente
    Prozesssteuerungssysteme
    Krankenhäuser
    Gewerblicher Transport
    Gewerbliche Nahrungszubereitung und Service
    Große Plasma-Displays




SecureTouch-Oberflächenwellen-Technologie

SecureTouch-Oberflächenwellen-Technologie SecureTouch bietet alle Funktionen von IntelliTouch und darüber hinaus durch den Einsatz von Hartglas eine außerordentlich hohe Bruch- und Vandalismusbeständigkeit. Es ist beinahe unmöglich, diese Touchscreens zu zerbrechen oder physikalisch zu verschleißen. SecureTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar.

Vorteile von SecureTouch

    Keine Beschichtungen notwendig, die verschleißen, verkratzen oder anderweitig beschädigt werden können
    Hohe Schlagfestigkeit
    Getempert, wärmegehärtet oder chemisch gehärtet
    Sicherheitsglas-Option
    In Größen von 10,4 "- bis 18 "
    In den Stärken 0,25 " (6 mm) und 0,50 " (12 mm)
    Optional entspiegeltes Glas (nur bei 0,25 " Glasstärke)
    Abdichtbar gegen Staub, Spritzwasser und andere Verunreinigungen
    Privacy-Filter-Option bei Anwendungen in denen persönlichen Daten angezeigt werden (z. B. Transaktionen an Geldautomaten)

SecureTouch-Anwendungen

SecureTouch-Produkte eignen sich für eine Vielzahl anspruchsvoller öffentlicher Anwendungen:

    Geldautomaten
    Fahrkartenautomaten
    Kioske



iTouch akustische Oberflächenwellen-Technologie

Die iTouch-Technologie verlagert sämtliche Berührungserkennungshardware auf die Rückseite des Touchscreens. Diese geschützte Innovation liefert nach der Integration in einen Monitor eine komplett flache, blendenfreie Oberfläche des Touchscreens. iTouch besticht durch dieselbe schnelle, genaue und stabile Leistung wie bei der IntelliTouch-Technologie:  Kein bekannter physischer Verschleißmechanismus, schnelle Berührungsreaktion, driftfreies Verhalten bei Verwendung mit dem Finger, mit Handschuhen oder einem weichen Stift und Kompatibilität mit bestehenden Steuerungen und Softwaretreibern. Touchscreens mit iTouch-Technologie sind die perfekte Lösung für Anwendungen, die die zuverlässige Touchfunktion ohne Beeinträchtigung der Ästhetik erfordern.

 Benefits

    Completely flat touchscreen offers a sleek and refined appearance
    No bezel required for easy integration into touchmonitors and touchcomputers
    Same fast, accurate, and stable performance as IntelliTouch technology
    Uses the standard IntelliTouch controller (2701) for a smooth transition without the need for new firmware..  

Applications

    Desktop Touchcomputers, All-in-One (AiO) and Touchmonitors
    Point-of-information kiosks
    Vending and ticketing machines
    Gaming, lottery, and amusement systems
    Multimedia marketing
    Banking and financial transactions
    Industrial control rooms automation




Projected Capacitive-Technologie

Die Projected Capacitive-Technologie ermöglicht die Erkennung von Berührungen durch eine Schutzschicht vor einem Display hindurch. Auf diese Weise lassen sich Touchmonitore geschützt hinter Schaufenstern oder vandalismusresistentem Glas installieren. DirectTouch besteht aus einem 7,8 mm starken Scheibe mit eingebetteten Sensoren und einer äußeren Schicht aus gehärtetem Glas. ThruTouch funktioniert durch eine vom Kunden vorgegebene äußere Schicht. Das gesamte System widersteht Stößen, Kratzern und Vandalismus und ist darüber hinaus gegenüber Feuchtigkeit, Hitze, Regen, Schnee und Eis oder scharfen Reinigungsflüssigkeiten resistent. Es eignet sich daher optimal für Anwendungen im Außenbereich. Der robuste Touchscreen und Kontroller bieten ein höheres Maß an Zuverlässigkeit und eine längere Lebenserwartung. Sie zeichnen sich durch eine driftfreie Reaktion und eine fast wartungsfreie Einheit aus, die nicht neu kalibriert werden muss.

Vorteile von Projected Capacitive-Technologie

    Funktioniert im Außenbereich – auch bei Regen, Schnee, Eis und Staub
    Berührungen werden durch kundenspezifische Materialien einschließlich vandalismusresistentem Glas bis zu einer Dicke von 18 mm hindurch erkannt
    Wirklich flache Vorderseite ohne Einbaurahmen möglich
    Funktioniert auch bei Bedienung mit Handschuhen
    Funktioniert selbst dann, wenn das Glas zerkratzt ist oder einen Sprung hat

Projected Capacitive-Applikationen

    Kioske im Außenbereich
    Fahrkartenautomaten
    Geldautomaten
    Web-Telefone
    Interaktive Zapfsäulen
    hinter Glas und unter gläsernen Ladentischen montierte Applikationen sowie in Theken integrierte Spielgeräte




Surface Capacitive-Technologie

Surface Capacitive Touchscreens bieten eine Lösung für Kunden, die eine Alternative zu den heute verfügbaren Capacitive-Optionen suchen. Die schmalen, patentierten Z-Border von Elo bieten einen inhärent linearen Sensor. Aufgrund der transparenten Schutzbeschichtung ist der Sensor gegenüber Kratzern und Abrieb resistent. Die Touchleistung bleibt von alltäglichen Beanspruchungen und negativen Einflüssen wie Schmutz, Staub, Kondensation, verschütteten Flüssigkeiten, Verunreinigungen oder Reinigungslösungen unbeeinträchtigt. Dennoch reagieren Surface Capacitive Touchscreens schnell und leicht und zeichnen sich durch ihre hervorragende Ziehleistung aus. Der von Elo konstruierte Kontroller reagiert zudem auf schnelle, leichte Berührungen und funktioniert selbst bei schlechter Erdung driftfrei.

Vorteile von Surface Capacitive – Technologie

    Höhere Linearität durch patentierten Elo Z-Border
    Schnelle, sensible Touchreaktion mit hervorragender Ziehleistung
    Kompatibel mit industriellen Standardprotokollen einschließlich dem Elo SmartSet Protokoll

Gängige Surface Capacitive-Applikationen

    Kassensysteme (POS)
    Kioske
    Spielautomaten/Unterhaltungsgeräte

 

Produkt Bild
0
Touchscreen Technologien, Hilfe, Begriffe

Touchscreen Technologien, Hilfe, Begriffe


Touchscreen-Technologie – Möglichkeiten

AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie: Bei ComAttack die meistverkaufte Technik.

Die AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie ist die bei ComAttack am meisten gekaufte Technik. Berühren Sie den Bildschirm mit dem Finger, dem Handschuh, dem Fingernagel, einem Stift, einer Kreditkarte, etc und der Bildschrim reagiert zuverlässig und schnell.
Bildschrime mit der AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie sind widerstandsfähig. Verschüttete Flüssigkeiten, Spritzwasser und hohe Luftfeuchtigkeit können ihnen wenig anhaben. Die Reinigung der Verschmutzungen gelingt sehr gut. AccuTouch wird gerne am Point-of-Sale (POS), in der Industrie und in medizinischen Bereichen eingesetzt.

Die AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie ist mit ihrer unübertroffenen Leistung das Arbeitspferd unter den resistiven Touchscreens. Bei Berührung mit dem Finger (oder auch Handschuh), dem Fingernagel oder anderen Gegenständen wie z.B. einer Kreditkarte erhalten Sie jedes Mal eine schnelle und akkurate Reaktion. Die gegen widrigste Umwelteinflüsse, wie beispielsweise verschüttete Flüssigkeiten und Spritzwasser, hohe Luftfeuchtigkeit und Reinigung beständigen Bildschirme sind im Hinblick auf Verschmutzungen die widerstandsfähigsten Geräte auf dem Markt. AccuTouch wird häufig am Point-of-Sale (POS), in der Industrie und in medizinischen Bereichen eingesetzt und ist in verschiedenen Ausführungen für Flachbildschirme und CRT-Lösungen erhältlich.

POS-Anwendungen
- Restaurant
- Fast Food
- Gastgewerbe
- Hotelgewerbe
- Automaten
- Lotterieterminals
- Handel allgemein
- Lebensmittelhandel/Supermärkte

Industrielle Lösungen
- Prozesssteuerung
- Nahrungsmittelverarbeitung
- Maschinensteuerung
- Industrie-PCs
- Mensch-Maschine-Schnittstellen
- Büroautomatisierungsgeräte
- Automatisierte Testverfahren
- Automobiltestgeräte

Lösungen im Transportwesen
- Einsatz in Fahrzeugen
- Steuerung der Gepäckbearbeitung

Medizinische Lösungen
- Medizinische Instrumente
- Patientienüberwachungssysteme
- Medizinische Geräte
- Forschungsinstrumente




IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie: Sehr fest Drücken bitte!

Die Oberfläche der IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie besteht aus reinem Glas. Er verschmutzt weniger schnell, ist noch einfacher zu reinigen und ist sehr kratzbestädig. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. IntelliTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und in der Industrie verwendet. Man muss mit dem Finger stark drücken, um die Signale auszulösen. Zartes Drücken mit zum Beispiel Fingernagel oder Kreditkarte bringt nichts.

Die IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie repräsentiert bzgl. Optik den Touch-Standard. Die Konstruktion aus reinem Glas sorgt für eine hervorragende Optik und macht sie zur kratzbeständigsten Technologie auf dem Markt. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. IntelliTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirm- und benutzerdefinierte CRT-Lösungen verfügbar.

Vorteile von IntelliTouch
- Oberflächenwellen-Technologie
- Touchscreens aus reinem Glas für schärfere Bilder, höhere Auflösung und höhere Lichtdurchlässigkeit
- Haltbare, kratzfeste Glasoberfläche – selbst bei tiefen Kratzern bleibt die Funktion erhalten
- Stabiler, driftfreier Betrieb sorgt für eine jederzeit akkurate Touch-Reaktion
- Aktivierung durch Finger (auch mit Handschuhen) oder weichen Bedienstift möglich
- Schnelle Touch-Reaktion
- Sensible Touch-Reaktion erkennt sowohl die Position als auch die Stärke der Berührung

IntelliTouch-Selbstbedienungsanwendungen
- Informationskioske
- Waren- und Fahrkartenautomaten
- Elektronische Kataloge
- Spielautomaten, Lotterie und Unterhaltung
- Öffentliche Telefonzellen
- Multimedia-Marketing
- Bank-/Finanzgeschäfte
- Industrielle Kontrollräume
- Computer-gestützte Schulungen




IntelliTouch PLUS Oberflächenwellen-Technologie

Die Elo TouchSystems IntelliTouch Plus Touchscreens sind die perfekte Präzisionslösung für Anwendungen mit häufiger Verwendung die Dual Touch-Fähigkeiten benötigen. Die Konstruktion aus reinem Glas sorgt für eine hervorragende Optik und macht sie zur kratzbeständigsten Technologie auf dem Markt. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. Bei Berührung mit dem Finger, Hand und weichem Stift, erhalten Sie jedes Mal eine schnelle und genaue Reaktion.

Benefits

    Reliable surface acoustic wave (SAW) touch technology with millions of installations worldwide
    Fast, accurate dual-touch response recording two simultaneous touch locations anywhere on the screen
    Sensitive touch response—recognizes location and amount of pressure applied
    Overcomes drawbacks of other multi-touch technologies such as ambient light variances (such as camera-based optical)
    Pure-glass touchscreens for excellent image clarity, resolution, and light transmission
    Durable, scratch-resistant glass surface—continues to work if scratched
    Stable "drift-free" operation—for touch response that's always accurate
    Finger, gloved hand, and soft stylus activation




Acoustic Pulse Recognition (APR) Impulserkennung: Ganz neu!

Touchscreens mit akustischer Impulserkennung (Acoustic Pulse Recognition - APR) sind eine ganz neue Technik. Mit einer schlichten Glasscheibe vor der Bildanzeige und einer kleinen elektronischen Kontrollerkarte bringt die APR-Technologie eine ganze Reihe von Vorteilen, die mit anderen Touchtechnologien bis heute nicht realisiert werden konnten. APR kombiniert das Beste auf dem Gebiet der optische Qualitäten, der Widerstandsfähigkeit und der Zuverlässigkeit mit neuen Eigenschaften. Auch die Aktivierung mit Stift, Handschuh und Fingernagel, sowie eine attraktive Preisgestaltung finden wir hier. APR funktioniert sogar mit Wasser und anderen Verschmutzungen auf dem Touchscreen. Der Handballen kann während dem Schreiben auf dem Screen aufgelegt werden.

Die Touchscreens mit akustischer Impulserkennung (Acoustic Pulse Recognition - APR) von Elo nutzen einen komplett neuen und einzigartigen Weg Touchberührungen auf dem Display zu erkennen. Mit einer schlichten Glasscheibe vor der Bildanzeige und einer kleinen elektronischen Kontrollerkarte bringt Elos neue APR-Technologie eine ganze Reihe von Vorteilen, die mit anderen Touchtechnologien bisher immer nur teilweise realisiert werden konnten. APR kombiniert das Beste auf dem Gebiet optische Qualitäten, Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit mit hervorragenden “Dragging“-Eigenschaften. Auch die Aktivierung mit Stift, Handschuh und Fingernagel, sowie eine attraktive Preisgestaltung finden wir hier. Außerdem funktioniert APR auch mit Wasser und anderen Verschmutzungen auf dem Screen, ist für Displaygrößen von kleinen PDAs bis zu großen 42“-Monitoren skalierbar und ermöglicht die Auflage des Handballens auf den Screen während der Handschriftenerfassung. Lesen Sie mehr über die APR-Technologie und ihre Funktionsweise.

Vorteile von APR
- Optische Qualität und Widerstandsfähigkeit von reinem Glas
- Aktivierung mit Finger, Handschuh, (hartem und weichem) Stift, Kreditkarte
- Widerstandsfähig gegen Wasser, Staub oder Schmutz (z.B. Fett) auf dem Screen
- Keine Abnutzung
- Funktioniert sogar mit Kratzern
- Hervorragende ‘Dragging’-Eigenschaften (Ziehen von Objekten)
- Abdichtung erfüllt IP65-Norm (NEMA 4)
- Einmalige Werkskalibrierung – keine Nullpunktverschiebung
- Schmale Ränder – nur 5 mm
- Völlig flache Oberfläche
- In kleinen und großen Diagonalen
- Auflage des Handballens auf den Touchscreen während der Handschriftenerfassung möglich

APR-Einsatzbereiche
- Restaurant- und Gastronomieautomation
- Handel Point-of-Sale (POS)-Terminals
- Apothekenautomation
- Industrielle Automation
- Büroautomation




AT4 Vier-Draht-Resistive-Technologie: Für Einsteiger und für kleine Displays

Die AT4 Vier-Draht-Resistive-Technologie bildet die Einsteigerebene für Touch-Lösungen. Vorteile sind der stabile Betrieb, schnelle Touch-Reaktionen, Flexibilität bei der Eingabe, schmale Ränder, geringeres Gewicht und niedriger Stromverbrauch. AT4-Resistive-Touchscreens sind gut geeignet für industrielle Anwendungen, tragbare medizinische Geräte und mobile Automaten, Terminals für die Zugriffssteuerung, Bürogeräte, Geräte im privaten Bereich und tragbare Computer – also immer dort, wo ein kleines Display verwendet wird.

Vorteile der Vier-Draht-Technologie
- Kostengünstig
- Jederzeit exakte und schnelle Touch-Reaktionen
- Aktivierung durch Finger (auch mit Handschuhen) oder Bedienstift
- Haltbare, gegenüber Verunreinigungen und Chemikalien resistente Oberfläche
- Entspiegeltes Glas
- Verfügbar in den Größen 6,0”, 8,4” und 10,4”
- Abdichtbar
- Kompakter COACh IIs-Chip-Kontroller mit Standby-Modus
- Kompatibel mit Elo’s SmartSet-Protokoll und Standardtreibern

Wirtschaftliche Vier-Draht-Technologie für eine einfache Bedienung
- Leichtindustrie
- Tragbare medizinische Geräte
- Terminals für die Zugriffssteuerung
- Portable Geräte für den Außendienst
- Tragbare Computer
- Geräte im Privatbereich




CarrollTouch-Infrarot-Technologie

CarrollTouch-Infrarot-Technologie Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist die idealeTechnologie für raue Umgebungsbedingungen. Sie ist die einzige Technologie, für die keine Glasscheibe oder ein Substrat erforderlich ist, um Berührungen zu erkennen, wodurch ein physikalischer Verschleiß des Touchscreens unmöglich wird. Die CarrollTouch-Technologie kombiniert erstklassige Optik mit hervorragender Abdichtbarkeit. Aus diesem Grund eignet sie sich optimal für raue Produktionsumgebungen und Kioskanwendungen z.B. mit erweiterten Temperaturanforderungen. Bei Berührung mit dem Finger (oder auch Handschuh), Fingernagel oder Stift liefert der Touchscreen jedes Mal eine schnelle und akkurate Reaktion. Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar.

Vorteile von CarrollTouch

    Geeignet für raue Betriebsbedingungen
    Anpassung an sich ändernde Lichtbedingungen, einschließlich direktes Sonnenlicht
    Stabile, driftfreie Kalibrierung
    Vandalismus- und verschleißbeständige Bildschirme, optimal für raue Betriebsumgebungen
    Keine Parallaxe bei LCD-Displays
    Gegen Verschmutzungen abdichtbar
    Verschiedene Kontrollerschnittstellen möglich
    Verschiedene Filtertypen oder Glasscheiben zum Schutz des Systems und für eine optimale Optik möglich

CarrollTouch-Anwendungen

    Kioske für drinnen oder draußen
    Geldautomaten
    Fahrkartenautomaten
    Medizinische Instrumente
    Prozesssteuerungssysteme
    Krankenhäuser
    Gewerblicher Transport
    Gewerbliche Nahrungszubereitung und Service
    Große Plasma-Displays




SecureTouch-Oberflächenwellen-Technologie

SecureTouch-Oberflächenwellen-Technologie SecureTouch bietet alle Funktionen von IntelliTouch und darüber hinaus durch den Einsatz von Hartglas eine außerordentlich hohe Bruch- und Vandalismusbeständigkeit. Es ist beinahe unmöglich, diese Touchscreens zu zerbrechen oder physikalisch zu verschleißen. SecureTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar.

Vorteile von SecureTouch

    Keine Beschichtungen notwendig, die verschleißen, verkratzen oder anderweitig beschädigt werden können
    Hohe Schlagfestigkeit
    Getempert, wärmegehärtet oder chemisch gehärtet
    Sicherheitsglas-Option
    In Größen von 10,4 "- bis 18 "
    In den Stärken 0,25 " (6 mm) und 0,50 " (12 mm)
    Optional entspiegeltes Glas (nur bei 0,25 " Glasstärke)
    Abdichtbar gegen Staub, Spritzwasser und andere Verunreinigungen
    Privacy-Filter-Option bei Anwendungen in denen persönlichen Daten angezeigt werden (z. B. Transaktionen an Geldautomaten)

SecureTouch-Anwendungen

SecureTouch-Produkte eignen sich für eine Vielzahl anspruchsvoller öffentlicher Anwendungen:

    Geldautomaten
    Fahrkartenautomaten
    Kioske



iTouch akustische Oberflächenwellen-Technologie

Die iTouch-Technologie verlagert sämtliche Berührungserkennungshardware auf die Rückseite des Touchscreens. Diese geschützte Innovation liefert nach der Integration in einen Monitor eine komplett flache, blendenfreie Oberfläche des Touchscreens. iTouch besticht durch dieselbe schnelle, genaue und stabile Leistung wie bei der IntelliTouch-Technologie:  Kein bekannter physischer Verschleißmechanismus, schnelle Berührungsreaktion, driftfreies Verhalten bei Verwendung mit dem Finger, mit Handschuhen oder einem weichen Stift und Kompatibilität mit bestehenden Steuerungen und Softwaretreibern. Touchscreens mit iTouch-Technologie sind die perfekte Lösung für Anwendungen, die die zuverlässige Touchfunktion ohne Beeinträchtigung der Ästhetik erfordern.

 Benefits

    Completely flat touchscreen offers a sleek and refined appearance
    No bezel required for easy integration into touchmonitors and touchcomputers
    Same fast, accurate, and stable performance as IntelliTouch technology
    Uses the standard IntelliTouch controller (2701) for a smooth transition without the need for new firmware..  

Applications

    Desktop Touchcomputers, All-in-One (AiO) and Touchmonitors
    Point-of-information kiosks
    Vending and ticketing machines
    Gaming, lottery, and amusement systems
    Multimedia marketing
    Banking and financial transactions
    Industrial control rooms automation




Projected Capacitive-Technologie

Die Projected Capacitive-Technologie ermöglicht die Erkennung von Berührungen durch eine Schutzschicht vor einem Display hindurch. Auf diese Weise lassen sich Touchmonitore geschützt hinter Schaufenstern oder vandalismusresistentem Glas installieren. DirectTouch besteht aus einem 7,8 mm starken Scheibe mit eingebetteten Sensoren und einer äußeren Schicht aus gehärtetem Glas. ThruTouch funktioniert durch eine vom Kunden vorgegebene äußere Schicht. Das gesamte System widersteht Stößen, Kratzern und Vandalismus und ist darüber hinaus gegenüber Feuchtigkeit, Hitze, Regen, Schnee und Eis oder scharfen Reinigungsflüssigkeiten resistent. Es eignet sich daher optimal für Anwendungen im Außenbereich. Der robuste Touchscreen und Kontroller bieten ein höheres Maß an Zuverlässigkeit und eine längere Lebenserwartung. Sie zeichnen sich durch eine driftfreie Reaktion und eine fast wartungsfreie Einheit aus, die nicht neu kalibriert werden muss.

Vorteile von Projected Capacitive-Technologie

    Funktioniert im Außenbereich – auch bei Regen, Schnee, Eis und Staub
    Berührungen werden durch kundenspezifische Materialien einschließlich vandalismusresistentem Glas bis zu einer Dicke von 18 mm hindurch erkannt
    Wirklich flache Vorderseite ohne Einbaurahmen möglich
    Funktioniert auch bei Bedienung mit Handschuhen
    Funktioniert selbst dann, wenn das Glas zerkratzt ist oder einen Sprung hat

Projected Capacitive-Applikationen

    Kioske im Außenbereich
    Fahrkartenautomaten
    Geldautomaten
    Web-Telefone
    Interaktive Zapfsäulen
    hinter Glas und unter gläsernen Ladentischen montierte Applikationen sowie in Theken integrierte Spielgeräte




Surface Capacitive-Technologie

Surface Capacitive Touchscreens bieten eine Lösung für Kunden, die eine Alternative zu den heute verfügbaren Capacitive-Optionen suchen. Die schmalen, patentierten Z-Border von Elo bieten einen inhärent linearen Sensor. Aufgrund der transparenten Schutzbeschichtung ist der Sensor gegenüber Kratzern und Abrieb resistent. Die Touchleistung bleibt von alltäglichen Beanspruchungen und negativen Einflüssen wie Schmutz, Staub, Kondensation, verschütteten Flüssigkeiten, Verunreinigungen oder Reinigungslösungen unbeeinträchtigt. Dennoch reagieren Surface Capacitive Touchscreens schnell und leicht und zeichnen sich durch ihre hervorragende Ziehleistung aus. Der von Elo konstruierte Kontroller reagiert zudem auf schnelle, leichte Berührungen und funktioniert selbst bei schlechter Erdung driftfrei.

Vorteile von Surface Capacitive – Technologie

    Höhere Linearität durch patentierten Elo Z-Border
    Schnelle, sensible Touchreaktion mit hervorragender Ziehleistung
    Kompatibel mit industriellen Standardprotokollen einschließlich dem Elo SmartSet Protokoll

Gängige Surface Capacitive-Applikationen

    Kassensysteme (POS)
    Kioske
    Spielautomaten/Unterhaltungsgeräte

 

Liveticker - das schauen andere Kundinnen und Kunden soeben an: