Produktvergleich (0)
Sortieren nach
Anzeige

Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), lüfterlosKurzbeschreibung und Lieferumfang:Kassensystem..

Art. Nr.: V1200
1.201,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), Projected Capacitive, lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), Projected Capacitive, lüfterlosKurzbeschreibung und Lie..

Art. Nr.: V1200P
1.244,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), Projected Capacitive, SSD, lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), Projected Capacitive, SSD, lüfterlosKurzbeschreibung un..

Art. Nr.: V1200PSSD
1.236,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), SSD, lüfterlos

Produkt:Colormetrics V1200, 30,7cm (12,1''), SSD, lüfterlosKurzbeschreibung und Lieferumfang:Kassens..

Art. Nr.: V1200SSD
1.193,00 CHF zzgl. MwSt.
Verfügbarkeit:

Colormetrics V1200: Schlanke Kasse mit breitem Leistungsvermögen
         
- All-in-One-Kassensystem in elegant-vertikalem Design
- 12,1''-Touchscreen, je nach Bedarf resistiv oder kapazitiv
- Überlegene Leuchtkraft: volle 500 Nits
- Geräuschloser Betrieb dank Verzicht auf mechanische Lüftung
- 6 USB-Slots, zwei davon zum schnellen Zugriff seitlich platziert

Die Zeit ist reif für eine Veränderung am Kassenplatz – und die V1200 ist der Botschafter dieser Veränderung: Das vertikal ausgeführte All-in-One-Kassensystem stellt den idealen Konsens zwischen dem dar, was sich Anwender wünschen, und dem, was technisch machbar ist. Kurz gesagt, ein Kassensystem, das Mitarbeiter und Einkäufer gleichermaßen zufriedenstellt.

Schon auf den ersten Blick fällt die ungewöhnliche, vertikale Bauweise der V1200 auf: Sie begnügt sich mit einer geringen Stellfläche und punktet zugleich durch ein schlankes und elegantes Design. Der auf dem Standfuß angebrachte 12,1''-Monitor ist berührungsempfindlich und kommt je nach Bedarf als resistive oder kapazitive Variante: Resistiv bedeutet, dass die Oberfläche auf Berührungen reagiert, sodass die Kasse mit Fingern (auch in Handschuhen) oder mit einem Stift bzw. Stylus gesteuert wird. Die kapazitive Ausführung hingegen reagiert auf Veränderungen im elektrischen Feld, wie sie eintreten, wenn sich ein Finger dem Bildschirm nähert – eine Technologie, die sich vor allem im Smartphone- und Tablet-Bereich etabliert hat.

Mit 1.024 x 768 Pixel Auflösung stellt die V1200 alle relevanten Inhalte optimal lesbar und mit hoher Farbbrillanz dar. Hinzu kommt eine Beleuchtungsintensität von phänomenalen 500 Nits. Damit ist alles, was sich auf dem Bildschirm befindet, auch unter ungünstigsten Bedingungen gut zu erkennen – etwa bei voller Sonneneinstrahlung oder elektrischer Beleuchtung. Dank eines integrierten Intel HD-Grafikchips ist das Kassensystem auch zu anspruchsvollen grafischen Programmen fähig.

Welche individuellen Anwendungen am Einsatzort auch gebraucht werden, mit ihrem 2 GHz Intel Celeron J1900 Quad-core-Prozessor bringt die V1200 in jedem Fall ausreichend Rechenpower mit. Hinzu kommen 4 GB DDR3L-RAM, die sich bei Bedarf auf das Doppelte erweitern lassen. Und zum Speichern von Produkt- und Transaktionsdaten greifen Anwender auf ein HDD-Laufwerk mit 500 GB Fassungsvermögen zurück. Optional wird die V1200 auch mit SSD-Speicher ausgeliefert. Was die V1200 nicht hat, ist eine mechanische Lüftung und die damit einhergehenden beweglichen Teile: Das bedeutet reduzierten Verschleiß und null Geräuschentwicklung.

Auch mit Interfaces versorgt das Kassensystem seine Anwender großzügig. Zur Verbindung mit dem Ethernet oder zum Anschluss einer Kassenlade sind passende Schnittstellen vorhanden, ebenso ein VGA-Port für zusätzliche Bildschirme. Stichwort »Anschluss von Zubehör«: Die V1200 ist mit 6 USB-Slots ausgestattet, zwei davon zum schnellen Zugriff an der rechten Seite des Körpers. Hinzu kommen 3 Serial/COM-Interfaces, sodass mehr als ausreichend Anschlüsse vorhanden sind – selbst für einen umfangreichen Fundus an Peripheriegeräten.

Als umfassend ist die Zubehör-Auswahl der V1200 mit Fug und Recht zu bezeichnen: Neben Barcodescanner und Magnetstreifenleser haben Sie auch die Möglichkeit, Kundendisplays anzuschließen, um Einkäufern auf 2 x 20 Zeichen Preise, Artikelnummern und weitere Details zum stattfindenden Einkauf zu präsentieren. Sogar für Grußbotschaften oder saisonale Glückwünsche ist ein solches Display geeignet. Möchten Sie noch einen Schritt weiter gehen, entscheiden Sie sich für einen vollwertigen Kundenmonitor – ideal für Rabattaktionen und andere Werbemaßnahmen. Kellnerschloss und RFID-Lesegerät runden die breite Zubehör-Palette ab. So passen Anwender die V1200 in jeder Hinsicht an den Einsatzbereich an – umfangreiches Individualisierungspotenzial schreibt der Kassenhersteller Colormetrics schließlich besonders groß.