Diebold Nixdorf KA12-1: Einstiegskassenlade für den modernen POS         

- Robuste Einstiegskassenlade für ein hohes Maß an Sicherheit
- Acht große Münzfächer, vier davon variabel in der Breite, Einsatz herausnehmbar
- Vier Scheinfächer, variabler Einsatz
- Zusätzliches Fach für Schecks und Dokumente unterhalb des Münzeinsatzes
- Anschluss via Kassenladenschnittstelle (RJ12)

Die individuell anpassbare Einstiegskassenlade KA12-1 von Diebold Nixdorf bietet ein hohes Maß an Sicherheit, ein robustes Design und Münz- und Banknotenfächer, die sich an unterschiedliche Größen und Mengenanforderungen anpassen lassen. Standardmäßig ist sie mit acht großen Münzfächern ausgestattet. Davon sind vier variabel in der Breite verstellbar und der Einsatz selbst ist herausnehmbar. Die vier Banknotenfächer sind ebenfalls in der Breite verstellbar, um unterschiedliche Banknotenformate aufzunehmen. Unterhalb des Münzeinsatzes befindet sich zudem ein zusätzliches Fach für Schecks und Dokumente.

Dank den kompakten Abmessungen von nur 425 x 410 x 114 mm (B x T x H) ermöglicht die KA12-1 eine Reihe von Optionen, um individuelle Anforderungen an Ergonomie, Platz, Kapazität und Funktionalität zu erfüllen. Damit die Kassenlade auch schnell einsatzbereit ist, lässt sie sich direkt über den dafür vorgesehenen Kassenladenanschluss der BEETLE-Systemfamilie und an POS-Drucker mit Kassenladenschnittstelle (RJ12) anschließen.

Keine Produkte in dieser Kategorie vorhanden

Liveticker - das schauen andere Kundinnen und Kunden soeben an: