NiSCA PR-C151 MAG, zusätzlich mit eingebautem HICO/LOCO Magnetkodierer MAG

NiSCA PR-C151 MAG
Doppelseitiger vollautomatischer Kartendrucker, neuste Technik

zusätzlich mit eingebautem HICO/LOCO Magnetkodierer MAG
(Magnetic Stripe ISO Compatible High / Low Coercivity Encoder)

Die MAG Version ermöglicht nicht nur das Drucken in Farbe und Monochrom sondern hat zusätzlich einen Enkoder für Karten mit Magnetstreifen eingebaut. Damit können die Magnetstreifen auf den Plastikkarten beschrieben werden.

Das Beschreiben des Magnetstreifens ist äusserst einfach: In Ihrer Karten-Software geben Sie einfach die Zahlen oder Buchstaben ein, die auf den Magnetstreifen geschrieben werden sollen (zum Beispiel die Kundennummer, die Vertragsnummer oder die Mitarbeiternummer). Klicken Sie dann auf "Drucken". Die Karte wird zuerst bedruckt und anschliessend wird automatisch der Magnetstreifen beschrieben.

Mit der Cardfive-Software von nfive geht alles automatisch. Sie müssen sich um nichts kümmern. Sogar Seriendruck direkt aus einer beliebigen Datenbank mit sich vollautomatisch ändernden Angaben auf der Karte ist problemlos möglich.

Der Enkoder kann sogar unterschiedlich parametriert werden, als HICO und LOCO Magnetkodierer.

Diese Version des NiSCA Druckers:
Geeignet zur Herstellung von
- Plastikkarten (einseitig oder doppelseitig bedruckt, monochrom oder vollfarbig)
- Plastikkarten mit beschreibbaren Magnetstreifen (sowohl HICO als auch LOCO können beschrieben werden)

 

 

Produkt Bild
6469.2
NiSCA PR-C151 MAG, zusätzlich mit eingebautem HICO/LOCO Magnetkodierer MAG
5.990,00 CHF zzgl. MwSt.
6.451,23 CHF inkl. MwSt.
Verfügbarkeit: stock image

Hersteller Nisca
Artikelnr. PR-C151 _5
-
+

NiSCA PR-C151 MAG
Doppelseitiger vollautomatischer Kartendrucker, neuste Technik

zusätzlich mit eingebautem HICO/LOCO Magnetkodierer MAG
(Magnetic Stripe ISO Compatible High / Low Coercivity Encoder)

Die MAG Version ermöglicht nicht nur das Drucken in Farbe und Monochrom sondern hat zusätzlich einen Enkoder für Karten mit Magnetstreifen eingebaut. Damit können die Magnetstreifen auf den Plastikkarten beschrieben werden.

Das Beschreiben des Magnetstreifens ist äusserst einfach: In Ihrer Karten-Software geben Sie einfach die Zahlen oder Buchstaben ein, die auf den Magnetstreifen geschrieben werden sollen (zum Beispiel die Kundennummer, die Vertragsnummer oder die Mitarbeiternummer). Klicken Sie dann auf "Drucken". Die Karte wird zuerst bedruckt und anschliessend wird automatisch der Magnetstreifen beschrieben.

Mit der Cardfive-Software von nfive geht alles automatisch. Sie müssen sich um nichts kümmern. Sogar Seriendruck direkt aus einer beliebigen Datenbank mit sich vollautomatisch ändernden Angaben auf der Karte ist problemlos möglich.

Der Enkoder kann sogar unterschiedlich parametriert werden, als HICO und LOCO Magnetkodierer.

Diese Version des NiSCA Druckers:
Geeignet zur Herstellung von
- Plastikkarten (einseitig oder doppelseitig bedruckt, monochrom oder vollfarbig)
- Plastikkarten mit beschreibbaren Magnetstreifen (sowohl HICO als auch LOCO können beschrieben werden)

 

 

Liveticker - das schauen andere Kundinnen und Kunden soeben an: